Menü

Die Bus Führerscheinklassen

 

D1

 

D1E

 

D

 

DE

Klasse Alter benötigter Vorbesitz Infos

D1

18 Jahre*
21 Jahre*

Klasse B

KFZ für mehr als 8, aber max. 16 Personen außer dem Fahrer mit Anhänger bis 750 kg z.G. Länge max. 8 m

D1E

18 Jahre*
21 Jahre*

Klasse D1

KFZ der Klasse D1 mit Anhänger über 750 kg z.G. der Anhänger darf auch zur Personenbeförderung genutzt werden

D

18 Jahre *
20 Jahre*
21 Jahre*
23 Jahre*
24 Jahre*

Klasse B

KFZ für mehr als 8 Personen außer dem Fahrer mit Anhänger bis 750 kg z.G.

DE

18 Jahre *
20 Jahre *
21 Jahre *
23 Jahre *
24 Jahre *

Klasse D

KFZ der Klasse D mit Anhänger über 750 kg z.G.

Berufskraftfahrer

Wer die Fahrerlaubnisklassen C1, C1E, C, CE (LKW) oder D1, D1E, D und DE (Bus) gewerblich nutzen möchte, muss seit dem 10. September 2008 (für Bus-Fahrer) beziehungsweise dem 10. September 2009 (Lkw-Fahrer) eine „Qualifikation" gemäß des Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes (BKrFQG) nachweisen. 
Diese Qualifikation kann der Fahrer auf drei unterschiedliche Wege erreichen.

BKF Module

Sie unterliegen als Fahrer eines Nutzfahrzeugs der gesetzlichen Weiterbildungspflicht. Diese ist im Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG) geregelt und gilt für alle Bus-Fahrer seit 2008 und für alle LKW-Fahrer seit 2009.