Startseite | Kontakt | Unser Team | Impressum | Sponsoring | Jobs

Klasse D

Voraussetzungen & Regelungen:

  • Mindestalter: ab 18 Jahre, bitte nachfolgende Tabelle berücksichtigen
  • Beginn der Ausbildung frühestens 6 Monate vor Erreichen des Mindestalters
  • Berechtigt zum Fahren von KOM mit Anhängern bis 750 kg
  • Führerschein Klasse B als Voraussetzung erforderlich
  • INFOS ZU "Schnellausbildung / Ferienkursen"

Mindestalter

Mindestalter Voraussetzungen
18 Jahre im Rahmen der Ausbildung als Berufskraftfahrer/in, Fahrkraft im Fahrbetrieb oder vergleichbarem Ausbildungsberuf (nur im Linienverkehr bis 50 km)
20 Jahre im Rahmen der Ausbildung als Berufskraftfahrer/in, Fahrkraft im Fahrbetrieb oder vergleichbarem Ausbildungsberuf
21 Jahre nach dem Erwerb der Grundqualifikation BKF oder
nach dem Erwerb der beschleunigten Grundqualifikation BKF (nur im Linienverkehr bis 50 km)
23 Jahre nach dem Erwerb der beschleunigten Grundqualifikation BKF
24 Jahre keine

Ausbildungsinfos:

Art Anzahl
Grundbetrag (beinhaltet Theorieunterricht)

Nur Klasse B
Vorbesitz Klasse C1
Vorbesitz Klasse C, D1
6x Pflicht Grundstoff à 90 Min

18x Pflicht Spezialstoff Klasse D à 90 Min
12x Pflicht Spezialstoff Klasse D à 90 Min
8x Pflicht Spezialstoff Klasse C à 90 Min
Vorstellung zur Theorieprüfung 1x Pflicht
Vorstellung zur Praxisprüfung (à 75 Min) 1x Pflicht

Die abzulegenden Übungsstunden sowie sonderfahrten variieren je nach Vorbesitz.

Praktische Mindestausbildung à 45 Minuten

Vorbesitz der Klassen Dauer des Vorbesitzes Grundausbildung Schulung auf Landstraßen Schulung auf Autobahnen oder Kraftfahrstraßen Schulung bei Dunkelheit oder Dämmerung
C mehr als 2 Jahre 7x Pflicht 8x Pflicht 4x Pflicht 3x Pflicht
C bis 2 Jahre 14x Pflicht 16x Pflicht 8x Pflicht 6x Pflicht
B / C1 / alte Klasse 3 mehr als 2 Jahre 33x Pflicht 12x Pflicht 8x Pflicht 5x Pflicht
B / C1 bis 2 Jahre 45x Pflicht 22x Pflicht 14x Pflicht 8x Pflicht
D1   20x Pflicht 5x Pflicht 5x Pflicht 5x Pflicht

Empfehlung

Wenn Sie nur im Vorbesitz der Klasse B (weniger als 2 Jahre) sind, empfehlen wir Ihnen den LKW Führerschein der Klasse C vorab zu erwerben.
Sie erhalten somit 2 Führerscheinklassen für einen fast vergleichbaren Kostenaufwand.

Unsere Zahlungsmöglichkeiten:

  • Bar (Zahlung nach jeder Fahrstunde, Grundbetrag zur Anmeldung)
  • Lastschrift (Abbuchung der jeweils angefallenen Leistungen zweimal monatlich)
  • Starthilfe (Finanzierung über den Verlag Heinrich Vogel und der Finance Europe Bank)
  • EC Karte
  • Überweisung

Spezialisierte Fahrlehrer

Reiter
Peter
Demmler
Jakob
Graf
Markus
Maar
Daniel
Sommermann
Martin
Wildgrube
Patrick
Schulze
Norbert

Haben Sie noch Fragen?

Falls ja, würden wir Sie gerne in eine unserer Filialen einladen oder Sie kontaktieren uns per Telefon oder Email:

Telefon: 09 11 / 39 70 30

oder

Vorname *
Nachname *
Telefonnummer
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

  Fahrschule "die 3" - freundlich und geduldig